Montag, 10. April 2017

BLUMEN

Das Nähwochenende der Weserbergländer Herzen im Kloster Möllenbeck haben wir erfolrgreich hinter uns gebracht, aber die Fotos muß ich noch sortieren und manche auch bearbeiten, bevor ich euch hier mit tollen Klosterfotos überfluten kann...

Daher erstmal ein paar Blumenimpressionen ohne viele Worte aus dem Cottage-Garden.
 Es blüht ja hier an allen Ecken und Kanten und mittendrin auch noch ;-)))

 Löwenzahn und Traubenhyazinthen

 Gänseblümchen

 Noch mehr Löwenzahnblüten 
(früher sagten wir "Butterblumen")

 Keine Ahnung, wie die heißen :-O

 Lenzrosen

 Osterglocken

 Kirschblüten

 Perlhyazinthen, Primeln und werdende Tulpen



 Verschiedene Narzissen

 Schlüsselblume

 Magnolie

 Japanische Kirsche

Orangenbäumchen

Herzlichen Dank für eure netten Kommentare zum letzten Post!!!

1 Kommentar:

  1. Wie schön der Frühling doch ist! Danke für die schönen Bilder. Bei uns sind schon die meisten Obst- und Fruchtbäume verblüht. Wir hoffen nur, dass Väterchen Frost nicht noch einmal aus dem Norden zu uns kommt.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...